wandern, entspannen, reflektieren und persönlich wachsen, umgeben von den kraftvollen Massiven der Dolomiten.

... raus aus dem Alltag ...
... rein in die faszinierende Bergwelt ...
... hin zu unberührter Natur, Stille, Einfachheit, Wesentlichem, ...
... in die Begegnung mit Dir selbst!

Wer langsam schlendert, sieht am meisten von der Landschaft. (englische Volksweisheit)

Zielgruppe
Dieses Seminar wendet sich an alle, die eine Auszeit nutzen möchten, um zu innerer Ruhe, Entspannung und zu mehr Gelassenheit zu kommen. Stabile Gesundheit, Trittsicherheit und eine gewisse Grundkondition sowie die Ausdauer für mehrstündige Wanderungen in alpinem Gelände mit Auf- und Abstiegen sind Voraussetzung für die Teilnahme. Alle offenen Fragen und Details können in einem unverbindlichen Vorgespräch geklärt werden! Rufen Sie mich einfach unverbindlich an! +39 329 2806542 (Hannes)

Inhalte

Wir wandern gemeinsam und gönnen uns während diesen Streifzügen ausreichend Ruhepausen, so dass Raum und Zeit für Impulse, den Austausch, die Reflexion und Gespräche bleiben. Wir werden an schönen Orten verweilen und in Impulsvorträgen neue Denkanstösse und Techniken des Mentaltrainings kennenlernen, diese Techniken üben, darüber reflektieren und diskutieren.

Zu den Highlights dieses abenteuerlich romantischen Gesamtpakets gehören neben den inneren Prozessen auch die unvergesslichen Momente und Eindrücke in einer atemberaubenden Umgebung.

Zeitraum
Mittwoch - 01. Juli 2020 bis
Sonnatg - 05. Juli 2020

Seminarbeitrag
750 Euro (zuzügl. 22% MwSt.)

Inklusivleistungen

  • Planung, Vorbereitung und Begleitung der Tagestouren
  • Unterkunft mit Vollpension (Zimmer mit Frühstück, Lunchpaket für mittags, Abendessen)
  • Impulsreferate und Mentaltraining
  • individuelle Coachings
Bewirb Dich gleich jetzt und sichere Dir Deine Teilnahme >>>

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Veranstaltung in bestimmten Fällen (z.B. zu geringe Teilnehmerzahl, höhere Gewalt) abzusagen. In diesem Fall werden die Gebühren selbstverständlich komplett erstattet. Das Seminar findet bei jeder Witterung statt. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Gegen einen Unfall und Kosten für gegebenenfalls nötige Rettungsmaßnahmen ist jeder Teilnehmer nur im Rahmen seiner eigenen Unfallversicherung versichert. 


Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die AGB: Bei Stornierung der bestätigten Anmeldung  wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben: bis zu zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung beträgt diese 50% der Teilnahmegebühr / innerhalb der letzten beiden Wochen vor Beginn der Veranstaltung 80%. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers ohne Stornierung wird die volle Teilnahmegebühr zur Zahlung fällig. Gern akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Der Veranstalter behält sich das Recht einer Programmänderung vor. Im Preis enthalten sind die in der Ausschreibung aufgelisteten Leistungen. Nicht beanspruchte Teilleistungen werden nicht rückerstattet.